Heiligen-Kalender im April

 

01. April

 

heiliger Hugo von Chateauneuf, Bischof von Grenoble, + 1.4.1132

heiliger Melito, Bischof und Bekenner von Sardes in Klein-Asien, + 175-180

heiliger Gilbert, Bischof und Bekenner von Cathneß in Schottland, + 1.4.1240

 

02. April

 

heiliger Franz von Paula, italienischer Ordensgründer, + 2.4.1507

heilige Maria von Ägypten, Büßerin, + 2.4.432

heiliger Appianus, Blutzeuge zu Cäsarea in Palästina, + 2.4.306

heilige Theodosia, Martyrin von Cäsarea in Palästina, + 2.4.308

heiliger Nicetius, Bischof und Bekenner von Lyon, + 2.4.573

heiliger Launogisilus, Abt zu Boisseliere, Provinz Maine, Frankreich, + 2.4.653

heilige Ebba, Äbtissin von Coldingham und Martyrin in Schottland, + 2.4.867

gottselige Dienerin Marias Deodata Rigoli, OSM Kloster Bagolino, + 2.4.1602

 

03. April

 

heiliger Nicetas, Priester und Abt der Akömeten in Bithynien, + 3.4.824

heilige Agape, heilige Chionia, heilige Irene, Martyrinnen von Thessalonich, + 3.4.304

heiliger Ulpian, Martyrer in Tyrus in Phönizien, + 3.4.304

heiliger Richard, Bischof und Bekenner von Chichester in England, + 3.4.1253

heiliger Sixtus I., Papst und Martyrer von Rom, + 3.4.125

seliger Johannes von Pinna, italienischer Priester, + 3.4.1275

seliger Thiento, Abt und Martyrer von Wessobrunn OSB, + 3.4.955

 

04. April

 

heiliger Plato, Abt von Konstantinopel, + 19.3.813

heiliger Benedikt von San Philadelpho, Sizilien, Laienbruder im Franziskanerorden, + 4.4.1589

heiliger Zosimus, Einsiedler-Abt in Palästina, + 4.4.421

heiliger Isidor von Sevilla in Spanien, Erzbischof, Kirchenlehrer, + 4.4.636

heiliger Theon, Einsiedler in der Thebais in Ägypten, + 364-378

heiliger Joseph der Hymnenschreiber, Priester und Bekenner von Konstantinopel, + 4.4.883

 

05. April

 

selige Juliana von Lüttich, Nonne, Prophetin des Fronleichnamsfestes, + 5.4.1258

heilige Kreszentia von Kaufbeuren, Nonne, Oberin, + 5.4.1744

heilige Katharina Thomas, Nonne zu Palma, + 5.4.1574

heiliger Vinzenz Ferrer von Valencia, spanischer Priester, Dominikaner, + 5.4.1419

 

06. April

 

heiliger Wilhelm, Abt von Eschild (Æbelholt), Dänemark, + 6.4.1203

gottseliger Notker der Stammler, Mönch von St. Gallen, + 6.4.912

heiliger Prudentius, Bischof und Bekenner von Troyes in Frankreich, + 6.4.861

heiliger Irenäus von Sirmium, Martyrerbischof, + 6.4.304

heiliger Eutychius, Patriarch von Konstantinopel, + 6.4.582

 

07. April

 

heiliger Aphraates, Einsiedler in Syrien, + 4. Jahrhundert

heiliger Hermann Josef von Köln, Priester in Steinfeld, + 7.4.1241

heiliger Hegesippus, Bekenner von Jerusalem, Kirchenvater, + 7.4.180

heiliger Aibert, Priester und Einsiedler im Hennegau OSB, + 7.4.1140

 

08. April

 

heiliger Ädesius, Martyrer von Alexandria, + 306 ?

heilige Julie Billiart, Stifterin der Genossenschaft der Schwestern U. L. Frau, + 8.4.1816

heiliger Dionysius, Bischof und Bekenner von Korinth, + 8.4.180

heiliger Perpetuus, Bischof und Bekenner von Tours in Frankreich, + 8.4.491

heiliger Walter, Abt und Bekenner zu St. Martin bei Pontoise, Frankreich, + 8.4.1099

 

09. April

 

heilige Waldetrudis, Gründer-Äbtissin von Mons, Hennegau, + 9.4.688

heiliger Eupsychius, Blutzeuge von Cäsarea, + 9.4.362

heiliger Hugo, Bischof und Bekenner von Rouen in Frankreich, + 9.4.730

heiliger Gaucherius, Prior von Aureil, Frankreich, regulierter Chorherr, + 9.4.1130

 

10. April

 

heiliger Macarius, Erzbischof zu Antiochia, + 10.4.1012

heiliger Paternus, Inkluse von Abdinghof bei Paderborn, + 10.4.1058

heiliger Bademus, Abt und Martyrer in Persien, + 9.4.376

heiliger Fulbert, Bischof und Bekenner von Chartres, Frankreich, + 10.4.1029

seliger Antonius Neyrot, Priester und Martyrer in Tunis, OPr, + 10.4.1460

 

11. April

 

heiliger Leo der Große, Papst und Kirchenlehrer von Rom, + 10.4.461

seliger Lanuin, Priester und Kartäuserprior von Grenoble, + 11.4.1121

heilige Gemma Galgani, stigmatisierte Jungfrau, + 11.4.1903

heiliger Antipas, Bischof und Martyrer von Pergamon, + um 68

heiliger Philippus, Bischof von Gortyna auf Kreta, + 11.4.180

heiliger Isaak, Mönch und Einsiedler in Spoleto, Italien, + 11.4.550

heilige Godberta, Äbtissin von Noyon in Frankreich, + 11.4. um 700

heiliger Guthlak, Einsiedler von Croyland in England, + 11.4.714

seliger Reiner, Einsiedler zu Osnabrück, + 11.4.1237

heiliger Stanislaus, Bischof und Martyrer von Krakau, + 11.4.1079

 

12. April

 

heiliger Zeno, Bischof und Martyrer von Verona, + 12.4.380

heiliger Alferius, Stifter und 1. Abt von Cava in Italien, + 12.4.1050

heiliger Julius I., Papst und Bekenner von Rom, + 12.4.352

heiliger Sabas, der Gote, Martyrer der Walachei, 12.4.372

gottseliger Petrus Anascus, Jesuiten-Pater, + 12.4.1603

 

13. April

 

heiliger Karpus, Bischof und Martyrer von Thyatira, 13.4.251

heiliger Papylus, Diakon und Martyrer von Thyatira, + 13.4.251

heilige Agathonice, Martyrin von Thyatira, + 13.4.251

heiliger Hermenegild, Prinz und Martyrer von Sevilla, Spanien, + 13.4.586

heiliger Martin I., Papst und Martyrer von Chersones, + 16.9.655

selige Ida von Löwen, Zisterzienserin zu Rosendael, + 13.4.1300

selige Margaretha, Dominikanerin, III.OPr., von Citta di Castello, Italien, + 13.4.1320

 

14. April

 

gottselige Lidwina von Schiedam in Holland, + 14.4.1433

heiliger Benedikt von Avignon, Laie, Bekenner, Ordensstifter, Frankreich, + 14.4.1184

heiliger Tiburtius, heiliger Valerian, heiliger Maximus, Martyrer von Rom, + 14.4.229

heiliger Lambert, 2. Abt von St. Vandregesil in der Normandie, dann Bischof zu Lyon, + um 688

heilige Märtyrer von Vilna (Hauptstadt von Litauen Vilnius): Antonius, Johannes und Eustachius, Kammerherren des Großfürsten von Litauen, + 24.4., 15.6., 13.12.1342

ehrwürdiger Bernard von Tiron, 1. Abt und Stifter einer neuen Kongregation der Benediktiner, + 14.4.1117

 

15. April

 

heiliger Peter Gonzales, spanischer Dominikaner, + 15.4.1246

heiliger Damian Deveuster, Apostel der Aussätzigen, + 15.4.1889

gottseliger Lucius von Florenz, Franziskaner-Laienbruder III. Orden, + 1232

seliger Cäsar von Bus, Priester und Ordensstifter, + 15.4.1607

 

16. April

 

heiliger Benedikt Joseph Labre, Pilger und Bettler aus Frankreich, + 16.4.1783

seliger Joachim von Siena aus dem Serviten-Orden, Priester, + 16.4.1305

heilige Bernadette Soubirous, Seherin von Lourdes, + 16.4.1879

heiliger Fructuosus von Braga, Erzbischof in Portugal, OSB, + 16.4.665

heiliger Drogo (Druon / Dreux), Klausner zu Valenciennes und Patron der Schäfer, + 16.4.1186

 

17. April

 

heiliger Anizet, Papst und Martyrer von Rom, + 17.4.166

heiliger Mappalikus, Martyrer in Afrika, + 17.4.250

seliger Eberhard, 1. Propst von Marchthal, + 17.4.1178

seliger Rudolph, Martyrer von Bern, + 17.4.1287

heiliger Stephan Harding, 3. Abt der Zisterzienser in Citeaux, + 28.3.1134

heiliger Simeon von Seleucia und Ctesiphon, neben seinen Gefährten, Blutzeugen in Persien, + 17.4.341

heiliger Robert von La Chaise-Dieu, Stifter und Abt des Klosters in der Diözese Clermont in Auvergne, + 17.4.1067

 

18. April

 

heiliger Wicterp, Bischof und Bekenner von Augsburg, + 18.4. um 760

heiliger Apollonius, römischer Senator und Martyrer, + um 184

heiliger Perfectus von Cordoba, Priester und Märtyrer, + 18.4.850

heiliger Galdinus (della Sala Valvassi) von Mailand, Erzbischof und Kardinal, + 18.4.1176

heiliger Ursmar, Missionsbischof in Belgien und Abt zu Lobbes, OSB, + 18.4.713

 

19. April

 

heiliger Leo IX., Papst und Bekenner von Rom, + 19.4.1054

heiliger Gerold, Edelmann und Einsiedler bei Feldkirch, + 19.4.978

heilige Emma von Niedersachsen, Gräfin, Witwe, + 19.4.1040

heiliger Werner, Martyrer zu Oberwesel, + 19.4.1287

heiliger Elphegus, Erzbischof und Märtyrer von Canterbury OSB, + 19.4.1012

 

20. April

 

heilige Agnes, Oberin von Monte Pulciano, Italien, + 20.4.1317

heiliger Wiho, Bischof und Bekenner von Osnabrück, + 805

seliger Dominikus a Leonessa, Franziskaner, + 20.4.1497

heiliger Marcellin, 1. Bischof und Bekenner von Embrun, Frankreich, + 20.4.374

heiliger Theotimus von Tomi, genannt „der Philosoph“, Bischof in Scythien, + 5. Jahrhundert

selige Oda von Rivreulle (Odette), Priorin im Prämonstratenserkloster in Belgien, + 20.4.1158

 

21. April

 

heiliger Anselm, Erzbischof, Kirchenlehrer von Canterbury, + 21.4.1109

heiliger Bruder Konrad von Parzham, Kapuziner, + 21.4.1894

heiliger Anastasius der Sinaite, Einsiedler, + um 700

heiliger Anastasius I. von Antiochien, Patriarch, + 21.4.598

heiliger Beuno von Clynnog (Beunous), Abt von Clynnog in der Grafschaft Caernarvon im Fürstentum Wales, + 21.4. um 620

seliger Wolbodo von Lüttich, Bischof und Bekenner in Belgien, + 21.4.1021

 

22. April

 

heiliger Epipodius, Martyrer von Lyon, + 22.4.177

heiliger Alexander, Martyrer von Lyon, + 22.4.177

heilige Opportuna, Äbtissin von Montreuil, + 22.4.765

heiliger Milles, Bischof und Martyrer von Susa, Persien, + 342 - 350

heiliger Abrosimus, Priester und Martyrer von Persien, + 342 - 350

heiliger Sina, Diakon und Martyrer von Persien, + 342 - 350

heiliger Leonidas, Martyrer von Alexandria, Vater des Origenes, + 22.4.202

heiliger Wolfhelm von Brauweiler, Abt und Mystiker, + 22.4.1091

seliger Franziskus Venimbeni von Fabriano, Franziskaner, italienischer Priester, + 22.4.1322

heiliger Theodor von Sicea, Bischof von Anastasiopolis, Galatien, + 22.4.613

 

23. April

 

heiliger Georg, Hauptmann und Martyrer von Nikomedia, + 23.4.303

heiliger Wilhelm Firmatus, Priester und Einsiedler in der Normandie, + 24.4.1090

heiliger Adalbert, Bischof von Prag und Martyrer zu Tenkitten, + 23.4.997

selige Richardis, Gräfin von Ebersberg, + 23.4.1013

seliger Ägidius von Assisi, Franziskanermönch, Mystiker, + 22.4.1262

heiliger Gerhard von Toul, Bischof, + 23.4.994

 

24. April

 

heiliger Fidelis von Sigmaringen, Priester und Martyrer von Seewis, + 24.4.1622

seliger Marianus, 1. Abt des Schottenklosters in Regensburg, 24.4.1083 oder 1088

heiliger Wilfried der Jüngere, Erzbischof und Bekenner von York in England, + 24.4.745

heiliger Leodegar von Perte, Priester und Bekenner im Pertois, Bistum Chalons an der Marne, + 6. Jahrhundert

heiliger Mellitus von Canterbury, Bischof von London, dann 3. Erzbischof von Canterbury, OSB, + 24.4.624

heilige Bova von Reims, Schwester des heiligen Balderich, Äbtissin OSB, + 24.4.673, und heilige Doda von Reims, Nichte des heiligen Balderich, Äbtissin OSB, + 7. Jahrhundert

heiliger Egbert von Schottland, Priester und Mönch von Jona OSB, + 24.4.729

heiliger Gregor von Bätica, Bischof von Elvira, Spanien, + 4. Jahrhundert

 

25. April

 

heiliger Markus, Evangelist, Bischof und Martyrer von Alexandria, + 25.4.68 ?

heiliger Stephan von Antiochien, Patriarch und Martyrer, + 25.4.479

heiliger Phöbad von Agen, Bischof und Bekenner in Frankreich, + 25.4.392

heilige Franca Visalta, auch Franca von Piacenza, Zisterzienseräbtissin, + 25.4.1218

 

26. April

 

heiliger Richarius, Priester und Abt von Centula, Frankreich, + 26.4.645

heiliger Trudpert, Martyrer, Mönch und Einsiedler vom Münstertal, + 26.4.643

selige Alda, Witwe und Nonne von Siena OHumilitaten, + 26.4.1309

heiliger Basileus von Amasea, Bischof und Martyrer im Pontus, + 26.4.321

heiliger Paschasius Ratbertus, Abt und Bekenner von Corbie, + 26.4.865

heiliger Guilielmus (Wilhelm) von Antiochia und heiliger Peregrinus, sein Sohn, Bekenner zu Foggia, Italien, + 12. Jahrhundert

 

27. April

 

heilige Zita, Dienstmagd von Lucca, + 27.4.1278

heiliger Tutilo, Gelehrter und Mönch von St. Gallen, + 27.4.912

heiliger Petrus Kanisius, Priester, Bekenner und Kirchenlehrer, + 21.12.1597

seliger Jakob Varingez von Bitetto, auch: Jakobus aus Slavonien oder Illyrien, Franziskaner-Laienbruder, + 27.4.1496

heiliger Macallius von Irland, Eremit, Bischof und Bekenner, + 27.4.488

heiliger Anthimus von Nikomedien, Bischof und Märtyrer, + 303

 

28. April

 

heiliger Paul vom Kreuz, Priester und Ordensstifter, Italien, + 18.10, 1775

heiliger Peter Alois Maria Chanel, Priester, 1. Martyrer in Ozeanien, Marist, + 28.4.1841

heiliger Pollion, Lektor und Martyrer in Ungarn, + 28.4.304

heiliger Ludwig Maria Grignon von Montfort, Missionspriester, Stifter zweier Ordensgenossenschaften, Lehrer der "wahren Andacht" zu Maria, + 28.4.1716

heilige Theodora von Alexandrien, Martyrin, + 28.4.304

heiliger Patricius von Prusa, Bischof in Bithynien und Märtyrer, + 28.4.304

seliger Luchesius von Poggibonsi, (auch Lucensis oder Lucius) 1. Tertiar III. OFM, + 28.4.1260

 

29. April

 

heiliger Petrus von Verona, Priester und Martyrer, + 6.4.1252

heiliger Dietger, Bischof und Bekenner von Metz, + 29.4.1120

heiliger Hugo von Semur, "der Große", Abt von Cluny, + 29.4.1109

heilige Katharina von Siena, Mystikerin, Ordensfrau und Kirchenlehrerin, + 29.4.1380

heiliger Robert von Molesme, Abt und Stifter des Zisterzienserordens, + 29.4.1110

 

30. April

 

heiliger Pius V., Papst von Rom, + 1.5.1572

heiliger Josef Benedikt Cottolengo, Priester und Ordensstifter von Turin, + 30.4.1842

selige Pauline von Mallinckrodt, Stifterin der Genossenschaft der Schwestern der christlichen Liebe, + 30.4.1881

seliger Benedikt von Urbino, Volksmissionar, Kapuziner, + 30.4.1625

heiliger Jakob, Diakon und Märtyrer von Lambäsa, und heiliger Marian, Lektor und Märtyrer von Lambäsa, Numidien, + 30.4.259

heiliger Forannan, Bischof von Armagh in Irland, Abt von Wasor (Vasour) bei Dinant, + 30.4.982

heiliger Erkonwald von London, Bischof und Bekenner, + 30.4.693

heiliger Adjutor von Tiron, Mönch und Klausner zu Vernon an der Seine, + 30.4.1131